Landesliga 2018- 2019

Landesliga SK Zwettl – 2.Platz 2017-18

 

Mannschaft Landesliga 2. Runde SK Zwettl
Mannschaft Runde 2 Landesliga samt neuer Dressen, GH Schweighofer, Friedersbach; vlnr: Horak-Krejci-Mlynek-Moscatelli-Zwettler-Janetschek-Lipp-Khachatouri-Allram-Katzenschat begonnen!

Landesliga 2018 – 19

nächste 8. Runde:     17.Feb.2019  GH Schweighofer, Friedersbach – 10.00 uhr

8. Runde am 17.02.2019 um 10:00
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   SGM Mistelbach/Altlichtenwarth   SK Advisory Invest Baden :
2   SK Zwettl   SGM Voest Krems :
3   SGM Litschau/Eisgarn   ASVÖ VHS Pöchlarn :
4   SV Amstetten   KSV Böhlerwerk :
5   SV Stockerau   ASK Kottingbrunn :
6   SGM Bisamberg/Korneuburg   spielfrei :

Anbei der Bericht der 7. Runde  vom 27.Jänn.2019:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Litschau-Eisgarn erobert die Tabellenspitze der Landesliga

Die nach Verlustpunkte führende Sensationsmannschaft Litschau-Eisgarn hatte in der 7. Runde auswärts gegen das kampferprobte Team von Voest Krems anzutreten. Die ausgeglichenen Mannschaftsaufstellungen ließen einen interessanten Kampf erwarten. Für den ersten halben Zähler sorgte NM Stefan Wagner, der seinem oftmaligen Kontrahenten und dreifachen Ex-Seniorenstaatsmeister NM Fritz Wöber ein Remis abtrotzte. Die Schrammelstädter kamen nach drei Stunden mit 0,5:1,5 in den Rückstand, nachdem Patrick Schuh auf dem sechsten Brett seine von Beginn an schlechtere Stellung gegen Johannes Pernerstorfer nicht mehr ausgleichen konnte. Nach beinahe vier Stunden konnte Oldrich Popelka auf dem fünften Brett nach einer Unachtsamkeit seines Gegners Heinz Polsterer, die zu einem Figurenverlust führte, auf 1,5:1,5 ausgleichen.

Nun ging es Schlag auf Schlag. Auf dem Spitzenbrett konnte NM Jurij Khalakhan gegen Fidemeister Gregor Kleiser eine auf Druck geführte Partie zu einem erfolgreichen Ende führen – 2,5:1,5. Pavel Ptacnik konnte auf dem siebenten Brett sofort nachlegen und nahm dem frisch gebackenen Landesmeister nach einem zähen Kampf den ganzen Punkt ab – 3,5:1,5. Auch NM Thomas Bauer ließ auf dem zweiten Brett gegen Ernst Schüller nichts anbrennen und führte ein Angriffsspiel erfolgreich zu Ende – 4,5:1,5 und der sensationelle Sieg der Schrammelstädter war fixiert. Jiri Plasil geriet auf dem vierten Brett gegen Erich Wallner in ein gleichfarbiges Läuferendspiel und musste in akuter Zeitnot seinen König umlegen – 4,5:2,5. Auf dem achten Brett verlor Jakob Peer eine scheinbar gewonnene Partie gegen Moritz Pernerstorfer und die Wachaustädter konnten auf 4,5:3,5 verkürzen.

Mit diesem Erfolg setzte sich Litschau-Eisgarn an der Tabellenspitze fest

Zwettl erreicht in Baden ein 4:4 Unentschieden.

Niederösterreichische Landesliga
7. Runde am 27.01.2019 um 10:00
KSV Böhlerwerk SV Stockerau  5 : 3
ASVÖ VHS Pöchlarn SV Amstetten  4½: 3½
SGM Voest Krems SGM Litschau/Eisgarn  3½: 4½
Kleiser, Gregor Khalakhan, Jurij 0 – 1
Schüller, Ernst Bauer, Thomas 0 – 1
Woeber, Friedrich DI. Wagner, Stefan BSc (WU), BA ½ – ½
Wallner, Erich Mag. Plasil, Jiri 1 – 0
Polsterer, Heinz DI. Popelka, Oldrich 0 – 1
Pernerstorfer, Johannes Schuh, Patrick 1 – 0
Pernerstorfer, Max Ptacnik, Pavel 0 – 1
Pernerstorfer, Moritz Peer, Jakob 1 – 0
SK Advisory Invest Baden SK Zwettl  4 : 4
Hofegger, Jakob Bernasek, Jan 0 – 1
Geismann, Bernhard Vyskocil, Neklan ½ – ½
Eidenberger, Otto Zwettler, Martin 0 – 1
Rudolf, Herbert Mlynek, Petr ½ – ½
Perndl, Johann Vykydal, Frantisek ½ – ½
Stangler, Peter Mag. Stadler, Peter Ing. 1 – 0
Steinwender, Peter Khachatouri, Saro ½ – ½
Riess, Gerhard Allram, Sebastian 1 – 0
SGM Bisamberg/Korneuburg SGM Mistelbach/Altlichtenwarth  3½: 4½
Rangliste
Rg. Snr Team Anz Wtg1 Wtg2
1 7 SGM Litschau/Eisgarn 6 10 28
2 6 SV Amstetten 7 9 30,5
3 5 SV Stockerau 7 8 30,5
4 9 SGM Mistelbach/Altlichtenwarth 6 8 25
5 11 SK Advisory Invest Baden 7 7 29
6 3 KSV Böhlerwerk 6 7 27
7 1 SGM Voest Krems 6 6 27,5
8 2 ASVÖ VHS Pöchlarn 6 5 22,5
9 4 ASK Kottingbrunn 6 5 20,5
10 8 SK Zwettl 6 4 24,5
11 10 SGM Bisamberg/Korneuburg 7 1 15

Rückschau:  einige Fotos

Krejci Jan
Zwettler Martin
Janetschek Karl
Mlynek Petr
Moscatelli Peter
Lipp Alfred
Allrem Sebastian
Khachatouri Saro