Landesschulschachtag 2017

2017_Ausschreibung Landesschulschachtag

LANDESSCHULSCHACHTAG 2017

Am 10.3. wurde in der Neuen Musikmittelschule Gmünd der 33. Schulschachtag des Waldviertels abgehalten. Begrüßt vom Organisator Dieter Schuh fanden sich 87 Jugendliche des Waldviertels zu den Qualifikationsturnieren für das Landesfinale ein.

Der Bewerb wurde vom Turnierleiter Präsident OSR Franz Modliba in zwei Leistungsgruppen abgewickelt.

Volksschulen: Titelverteidiger Eggenburg ließ hier nichts anbrennen und gewann alle fünf Partien überlegen und somit das Turnier mit 10 Mannschaftspunkten vor der VS Langenlois, der VS Gars, der VS Gmünd, der VS Großdietmanns und der der VS Eggenburg II. Diese fünf Mannschaften erzielten je sechs Mannschaftspunkte, wonach für die Platzierung die Spielpunkte bzw. sogar die Drittwertung entscheiden musste. 11 Mannschaften waren am Start.

Turniersieger in der Unterstufen wurde ebenfalls Titelverteidiger BG Horn I vor dem BG Gmünd und der NMS Weitersfeld. Alle drei Teams erzielten acht Mannschaftspunkte. Hinter der PNMS Zwettl I und der NMS Weitersfeld II erreichte die NMS Litschau I den sechsten Platz. 10 Teams waren am Strart.

Die zwei Klassensieger und die beiden Zweitplatzierten werden das Waldviertel auch bei den Finalkämpfen in St. Pölten, am 23.3. für die Volksschulen, und am 29.3. für Unter-, Oberstufe und Mädchenteams vertreten.

Das Foto zeigt das Team des BG Gmünd mit den Schülern Maik Brei, Dominik Lotz, Moritz Greiner, Tobias Dangl und Lukas Zimmermann bzw. die Betreuer Mag. Franz Ableidinger, Präsident OSR Franz Modliba, Johann Schindl, OLNMS Dieter Schuh und Johann Cizek.

 

33. Waldviertler Schulschachtag, Volksschulen Gmünd, 10.3.2017
Endstand nach 5 Runden
Rg.
Team Wtg1 Wtg2
1 VS Eggenburg I 10 18
2 VS Langenlois 6 11,5
3 VS Gars 6 11
4 VS Gmünd 6 10,5
5 VS Großdietmanns 6 10,5
6 VS Eggenburg II 6 9
7 VS Krems/Stein 4 10
8 VS Eggenburg III 4 9
9 VS Eggenburg IV 2 3

 

33. Waldviertler Schulschachtag, Unterstufe Gmünd, 10.03.2017
Endstand nach 5 Runden
Rg.
Team
Wtg1
Wtg2
1 BG/BRG Horn I 8 14,5
2 BG/BRG Gmünd 8 14
3 NMS Weitersfeld I 8 13
4 PNMS Zwettl I 6 10,5
5 NMS Weitersfeld II 5 9
6 NMS Litschau I 4 9,5
7 PNMS Zwettl III 4 8,5
8 PNMS Zwettl II 3 8
9 NMS Litschau II 2 7,5
10 BG/BGRG Horn II 2 5,5

 

Die qualifizierten Mannschaften können beim Landesfinale in St. Pölten,
am Donnerstag, dem 23. März 2017 (alle Volksschulen in der HTBL u.VA St. Pölten), und
am Mittwoch, dem 29. März 2017 (die Viertelssieger: Oberstufe, Unterstufe, Mädchen im Landesschulrat, Rennbahnstrasse 29) teilnehmen.

Weitere Informationen über das Landesfinale in St. Pölten bei Prof. Mag. Sonja Hohendanner (sonja.h.schach@gmail.com).